Vortrag:

 

Trennung und Scheidung – Auswirkung auf die Kinder

 

Wenn Eltern sich trennen oder scheiden lassen, hat dies für sie oft eine schicksalhafte Bedeutung. Kinder sind je nach Alter unterschiedlich davon betroffen. Für die Kinder ist in der Regel nicht das Scheitern der Ehe ihrer Eltern das zentrale Thema, sondern welche Auswirkungen das für sie hat, was sich in ihrem Leben verändert und wie sich die Zukunft gestalten wird.

 

Dafür brauchen sie Erwachsene, die ihre Elternverantwortung übernehmen und sich so ausdrücken, dass das Kind sie auch verstehen kann. Das wichtigste Ziel sollte sein, die Kinder aus den Paarkonflikten heraus zu halten, denn schließlich sind die Kinder nicht an den Problemen der Eltern Schuld. Wenn es Eltern gelingt das Wohl der Kinder ins Zentrum der „nachehelichen“ Beziehung zu stellen, können Kinder an der Trennung und Scheidung ihrer Eltern- wie in allen Krisen des Lebens- in ihrer Persönlichkeit und Lebenserfahrung wachsen.

 

Termin:       Dienstag 10.04.2018, 19Uhr

 

Ort:             Zell a. Harmersbach, Schule Ritter von Buss Bildungszentrum

 

Referentin: Gertrud Brühl, Psychotherapeutin(H.P.), Erzieherin

 

Gebühr: VK 7€ / AK 8€