Vortrag:

 

Kindern Grenzen setzen?!- Eine Orientierungshilfe

 

Von Grenzen, Erziehung und Beziehung

 

Noch nie stand das Kind derart im Fokus der Aufmerksamkeit und trotzdem ist die Verwirrung über "richtige" Wege der Erziehung groß. Dieser Vortrag will Ordnung schaffen, gängige Erziehungsstile miteinander vergleichen und zeigen, welche Auswirkungen sie haben können. Er präsentiert das Dauerthema "Grenzen" in neuem Licht und zeigt, wie man durch das Setzen von Grenzen Verbindung schafft, anstatt sich voneinander zu entfernen. Die Unterteilung in richtig oder falsch wird aufgelöst und jeder darf sich die Ideen mitnehmen, die zu ihm passen.

 

Termin:   Montag 05.03.2018, 19 Uhr

 

Ort:         Gengenbach, Erhard –Schrempp-Schulzentrum, 19h

 

Referent:  Christian Fazekas, Lernbegleiter in der Natur- und Montessorischule,

                 freiberuflicher Gestalttherapeut und Autor

 

 

Gebühr: VK 7€ / AK 8€