In diesem Jahr wurde im Programm der Elternschule ein Schwerpunktthema gewählt, daß sich an den aktuellen Bedürfnissen von Eltern-Familien und Erziehenden orientiert.

Der Umgang mit den Neuen Medien in den Familien und Bildungseinrichtungen stellt für viele eine Herausforderung dar.

Medien erobern unsre Lebenswirklichkeit. Kinder kommen immer früher mit Medien in Kontakt. Fernsehen, Spielkonsole, Internet, Smartphone und Co.- Hilfe ! wer kommt da noch mit?

Wohin kann das alles führen? Ist das die "schöne neue Welt" oder tun sich da gefährliche Abgründe auf?

Die Elternschule möchte im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe Eltern Information, Austauschmöglichkeit  und Hilfe zu diesen schwierigen Fragen bieten.

Um das Thema etwas zu relativieren hier ein Zitat:

 

Unsere Jugend ist herunter gekommen und zuchtlos.
Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern.
Das Ende der Welt ist nahe.

Keilschrift aus Ur, Chaldäa, 2000 v.Chr

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme an den Veranstaltungen:

Siehe Vortrag:" Viereckige Augen?"

und zwei Veranstaltungen im Rahmen des  Elternforums: "Kindheit im digitalen Zeitalter"

Workshop mit Film "Zwischen zwei Welten" Info zum Film finden Sie hier:

 

www.bruening-film.de/filme/zwischen-zwei-welten.html